Zum wiederholten Male erhielt die Wuppertafeler Tafel ein kostenloses Fahrzeug

Hier ein Mercedes Sprinter Kastenwagen...

Foto: Westdeutsche Zeitung, Fischer, Andreas

Am 20.03.2019 konnten wir der Tafel - in den Räumen der Mercedes Niederlassung Wuppertal - einen neuen Sprinter Kastenwagen überreichen.

Im Bild empfängt Herr Wolfgang Nielsen (links, 1.Vorsitzender der Wuppertaler Tafel e.V.)  den symbolischen Schlüssel von Herrn Bernhard Greive (rechts , Inhaber der Fa. Greive Sozialsponsoring & Marketing)

Dieses Fahrzeug ist der Nachfolger des mittlerweile in die Jahre gekommenen "Sozialmobils" der Tafel.

Hierfür nochmals unseren ausdrücklichen Dank an alle beteiligten Sponsoren.

Ohne Unternehmer wie Sie, wäre die Welt viel ärmer...

Das Sozialmobil fährt jeden Abend durch Wuppertal und versorgt Menschen, die Hunger haben.
An jedem Abend werden Eintöpfe, Backwaren und Getränke verteilt. Das Angebot stammt aus Kantinen die uns unterstützen und wird von unseren ehrenamtlichen Helfern an Hilfsbedürftige verteilt.
Täglich, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

Hier Fotos des Fahrzeuges und der Übergabe

zum vergrößern bitte anklicken...

Die Westdeutsche Zeitung berichtet...

Auch die wuppertaler rundschau schreibt...